Über 3000 Kinder haben in den Unicef Sternenwochen 2021 mit vielen kreativen Ideen 250'000 Franken für Brasilien gesammelt! Das Geld von Kindern für Kinder wird für Bildungsprogramme an 20 Schulen eingesetzt. Am Sternenwochen-Award im Schauspielhaus Zürich wurden die besten Ideen ausgezeichnet. Eine Feier die Mut macht und mich als Delegierte noch mehr motiviert.

Das Schauspielhaus war für einmal ganz in Kinderhand. 500 kleine Gäste warteten gespannt auf die Preisvergabe. In kleinen Filmen stellten diejeweils besten drei Nominierten pro Kategorie ihr Projekt vor. Die Kreativität und das Engagement der Kids hat mich echt beeindruckt. So nähten Mirja Baumgartner und Malou Hautle aus Oberriet SG aus Vorhangstoff «Vegibags». Sie gewannen die Kategorie Freunde/Geschwister. Beste Schulklasse ist die Scuola Media di Gordola TI mit Lehrerin Francesca Negroni. Sie schrieben ein Tagebuch, das in tausend Jahren von einem Wesen gefunden wird, das halb Mensch halb Computer ist. Aber eigentlich sind alle Kinder die an der Sternenwoche mitgemacht haben Gewinnerinnen und Gewinner!

Unicef Schweiz Liechtenstein wird mit dem Geld Schulen im Amazonasgebiet und in Armenvierteln von Rio Schulbildung ermöglichen, auch mithilfe von Smartphone und Internet. Denn Corona hat ihre Situation nochmals verschlechert.

In diesem Jahr sammelt die Sternenwoche für Kinder in Madagaskar. Beginn ist wie immer der 20. November – der Kinderrechtstag. Die Sammelaktion dauert jeweils bis Weihnachten. Im Ostafrikanischen Inselstaat leiden Kinder ganz besonders unter dem starken Klimawandel. Dieser wird noch verstärkt durch die Abholzung des Waldes.

Übrigens haben Kinder für Kinder seit 2004 bereits über 8 Millionen Franken gesammelt. Grossartig!

 

 

Susy Schär

RElated Posts

Fabrics of contemporary colors and textures and suitable and appealing on old chairs.Modern lighting and ventilation enhance otherwise traditional rooms.